Sanierungsgebiet Südliche Friedrichstadt

Das Gebiet der Südlichen Friedrichstadt wurde mit Rechtsverordnung vom 15. März 2011 mit Rechtskraft am 1. April 2011 förmlich als Sanierungsgebiet festgesetzt. Die zuvor im Gebiet durchgeführten Vorbereitenden Untersuchungen kamen zu dem Ergebnis, dass die Südliche Friedrichstadt durch erhebliche städtebauliche und funktionale Schwächen gekennzeichnet ist. Das Gebiet wird seiner Lage und Bedeutung in der Innenstadt nicht gerecht, wichtige Areale und öffentliche Standorte sind städtebaulich nicht eingebunden. Darüber hinaus bestehen funktionale und gestalterische Mängel bei den Einrichtungen der sozialen Infrastruktur und im öffentlichen Raum.

Im Gebiet gilt nun für den Zeitraum der Sanierungsdurchführung das “Besondere Städtebaurecht” gemäß §§ 136-191 BauGB.

Die Sanierung erfolgt im “vereinfachten Verfahren” in dem die besonderen sanierungsrechtlichen Vorschriften (Kaufpreisprüfung, Ausgleichsbetrag des Eigentümers, §§ 152-156a BauGB) nicht angewendet werden.

 

Gebietsvertreter*in gesucht! – Frist verlängert!

Die Gebietsvertretung Südliche Friedrichstadt wird im Sommer neugewählt. Im Zeitraum vom 03.-08.07.2017 können alle Bewohner*innen der Südlichen Friedrichstadt eine Gebietsvertretung wählen.
Wenn Sie Kandidat*in für einen Posten als Mietervertreter*In oder Gewerbetreibende in der Gebietsvertretung werden möchten, bewerben Sie sich bis zum 23.06.2017!

Kandidaten für die Positionen der Familieneinrichtungen, Bildungseinrichtungen, Kultureinrichtungen, Grundstückseigentümer/Pächter, Gewerbetreibende/Arbeitnehmer können Ihre Kandidatur bis zur Wahlveranstaltung am 05.07.2017 bekanntgeben.

Mehr Informationen und das Anmeldeformular erhalten Sie hier.

Eine Übersicht über die Kandidat*innen inkl. Selbstdarstellung Sie hier.

 

Aktuelles

text

Im Dezember 2016 wurden die Entwürfe des landschaftsplanerischen Auswahlverfahrens zur Neugestaltung des Besselparks von einem Auswahlgremium diskutiert und bewertet. Der Baubeginn für die Umgestaltung soll 2018 erfolgen.

Der Siegerentwurf und das Protokoll zur Sitzung des Auswahlgremiums sind unter Projekte einsehbar.