Neuwahl der Gebietsvertretung 2022

Die Gebietsvertretung des Sanierungsgebiets Südliche Friedrichstadt wird im Zeitraum von Juni bis Juli 2022 per Briefwahl neu gewählt. Die Amtszeit der neuen Vertreter*innen gilt für die Jahre 2022 bis 2026.

 


1. Aufruf zur Kandidatur

Im ersten Schritt werden Kandidat*innen gesucht, die im Sanierungsgebiet leben und/oder arbeiten.

Melden Sie sich jetzt dafür an!

Den Aufruf zur Kandidatur einschließlich Anmeldebogen (4 Seiten) können Sie hier herunterladen:

 


2. Aufruf zur Wahl

Im zweiten Schritt wird aus der Liste der aufgestellten Kandidat*innen gewählt.

Geben Sie bis zum 15.07.2022 Ihre Stimme ab!

Den Wahlaufruf mit Kurzporträts der Kandidat*innen finden Sie hier:

Die Wahlunterlagen (Wahlschein, Stimmzettel, Rückumschlag) werden per Hauswurfsendung verteilt. Sollten Sie keine Unterlagen erhalten haben oder möchten mehrere Personen aus Ihrem Haushalt wählen, können Sie weitere Unterlagen anfordern: Stadtkontor GmbH, E-Mail: sfs@stadtkontor.de, Tel.: 0331 – 743570.

 


3. Bekanntgabe Wahlergebnis

Am 21.07.2022 fand die Auszählung der Wahlstimmen im Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg statt.

Es sind insgesamt 141 Wahlbriefe eingegangen, davon 118 gültige und 23 ungültige.

Allen Wähler*innen einen herzlichen Dank für ihr Engagement!

 

Für die Amtsperiode 2022 – 2026 wurden folgende Gebietsvertreter*innen gewählt (Aufzählung alphabetisch):

Eckert, Andreas (Mieter)

Hagen, Gunther (Eigentümer)

Hartung, Dr. Lea (Kultureinrichtung – ZLB)

Herzberg, Hendrikje (Mieterin)

Kerschbaumer, Andreas (Mieter)

Münch-Pohli, Hermione (Mieterin)

Simo, Amanda (Mieterin)

Stellmann, Birgit (Mieterin)

Surkau, Bernd (Mieter)

 

Herzlichen Glückwunsch an alle erfolgreichen Kandidat*innen!